BUND-Kreisgruppe Essen

Sensenkurs - Anmeldung erforderlich

Aktion | BUNDintern

Der Kurs beginnt um 9.30 Uhr. 

Die wunderschöne Obstwiese befindet sich in Burgaltendorf an der Vaestestraße (Lagesplam).

Da die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, empfiehlt es sich nach dem Einbiegen in die Vaestestraße direkt zu parken und die letzten ca. 300 Meter den Hohlweg hinunter zu gehen. Direkt an der dann unten sichtbaren kleinen Kreuzung Vaestestraße / Im Vaeste bitte links hinter das Tor.

Bitte festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe mitbringen. Unser Sensenlehrer Herr Winkels lässt sich durch Regen nicht abhalten. Deshalb für den Fall der Fälle bitte auch einen "Friesen-Nerz" o. ä. einpacken. Wichtig ist des Weiteren ein Gürtel, um den Wetzstein bei sich tragen zu können.

Der 4-stündige Kurs wird von unserer Kreisgruppe gesponsert, so dass sich der Selbstkosten-Anteil auf 20,00 € p. P. reduziert (incl. gestellter Sense). Bitte den Obolus (möglichst passend) nicht vergessen. Sollte jemand (kurzfristig) verhindert sein, bitte wir um eine kurze Nachricht, damit ein anderer von der Warteliste teilnehmen kann. 

Und noch ein erfreulicher Umstand: Es ist Erntezeit! "Unsere" Obstbäume hängen voller Äpfel, Birnen und Zwetschgen. Wer einen Korb mitbringt, darf nach dem Kurs gerne noch bleiben und pflücken!

Wir freuen uns auf die gemeinsame Aktion!

 

!!! Wer am Sensenkurs teilnehmen möchte melde sich bitte unter: martin.kaiser(at)bund-essen.de

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

30. August 2020

Enddatum:

30. August 2020

Uhrzeit:

9:30 Uhr

Ort:

Vaestestraße / Im Vaeste; Essen

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

BUND-Bestellkorb