Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Essen

Waldzustandsbericht 2019 NRW

09. Dezember 2019

Nur jeder fünfte Baum in Nordrhein-Westfalen ohne Schäden

 (Land NRW)

Alamierende Zahlen, die auch Rückschlüsse auf den Essener Wald zulassen: Nur etwa jeder fünfte Baum in Nordrhein-Westfalen weist keine Schäden auf (19 Prozent, 22 Prozent in 2018). Zu diesem Ergebnis kommt der Waldzustandsbericht 2019. Bei der aktuellen Erhebung wurde bei 42 Prozent der Bäume eine deutliche Kronenverlichtung festgestellt (39 Prozent in 2018), schwache Schäden blieben mit 39 Prozent konstant.

Der Bericht erläutert u.a. die aktuellen Ergebnisse zu den Hauptbaumarten (Außenaufnahmen im Sommer 2019). Wer mehr lesen möchte findet hier die Links zur Kurz- und Langfassung:

https://www.umwelt.nrw.de/fileadmin/redaktion/Broschueren/waldzustandsbericht_kurzfassung_2019.pdf

https://www.umwelt.nrw.de/fileadmin/redaktion/Broschueren/waldzustandsbericht_langfassung_2019.pdf

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb