BUND-Kreisgruppe Essen

"StattMÜLL" statt "StadtMÜLL" gibt im Titel schon vor, worüber wir hier berichten möchten. In der aktuellen Berichterstattung auf unserer Website nimmt die geplante Müllverbrennung der Fa. Harmuth im Essener Stadthafen breiten Raum ein. In Zukunft geht es neben diesen "Hotspots" zum Thema Müll vermehrt um Fragestellung der Müllvermeidung, Recycling und Strategien des Res­sour­cen­schutzes. Was der und die Einzelne dabei tun kann, sind Inhalte der AG Zero Waste. Die Betrachtung kommunalpolitischer Abfallkonzepte in Essen werden in Zukunft vermehrt Thema werden. Hier soll also Platz sein für persönliches Engagement und die Betrachtung politischer Rahmenbedingungen in Bezug auf "StattMÜLL" in Essen. Lesen Sie selbst ...

BUND-Bestellkorb