Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Essen

Wassergruppe startet neue „Gewässerschau“ an den Wolfsbach

28. Februar 2020

3. Tour der Wassergruppe am Freitag, 06. März

Mitten im Wolfsbachtal, zwischen dem Meckenstocker Weg in Bredeney und Dahler Höhe / Schuirweg in Schuir, verläuft parallel zum Wolfsbach ein Abwasserkanal. Der Kanal aus dem Jahre 1940 hat rund 80 Jahre lang gute Dienste geleistet und geht nun in den wohlverdienten Ruhestand. Als eine der größten Kanalbaumaßnahmen auf Essener Stadtgebiet erneuern die Stadtwerke Essen den Kanal und vergrößern dabei die Dimensionen der Rohre teilweise um mehr als das Doppelte.

Wir schauen uns unter fachkundiger Führung unserer AG-Mitglieder Andreas Bolle und Maike Wissing an, wie die Kanalbaumaßnahme in kurzer Zeit auch zu ökologischen Verbesserungen am Wolfsbach führen. Dabei werden wir uns die imposante Baumaßnahme im Wald von Schacht zu Schacht ansehen und uns von Projektbeteiligten über die Entstehung der Planung und ihre Umsetzung berichten lassen.

Am Ende der ca. 3,5 km langenTour, für die wir ca. 2,5 Stunden benötigen werden kehren wir in die Gastronomie „12 Apostel am Staadt“ an der Ruhrtalstraße 111 ein. Details zur Route finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihr Kommen.

 

Treffpunkt:

Taunusbogen / Reckmannshof

Freitag, 06.03.2020 um 15.00 h

Bitte festes Schuhwerk mitbringen!

 

Wer mitgehen möchte sendet bitte eine Mail an: martin.kaiser(at)bund-essen.de

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb